Schattenlichter und Corona:
Die Theatergruppe „Schattenlichter“ zeigt einen nicht ansteckenden Film
(seit 1985 in der Paulus-Gemeinde)

Aufgrund des verlängerten Lockdowns mussten die Schattenlichter ihre Vorführungstermine des Theaterfilms „Die Mauer wird noch in 100 Jahren stehen“ verschieben.
Wie allen Käufern vorsorglich angekündigt wurde, behalten alle bereits gekauften Platzkarten ihre Gültigkeit: für den gleichen Wochentag mit der gleichen Uhrzeit und für die gleichen Sitzplätze.

statt   neu
Montag, 22. Februar 2021, 19 Uhr
Montag, 29. März 2021, 19 Uhr
Dienstag, 23. Februar 2021, 19 Uhr Dienstag, 30. März, 19 Uhr
Mittwoch, 24. Februar 2021, 19 Uhr Mittwoch, 31. März, 19 Uhr
Donnerstag, 25. Februar 2021, 19 Uhr Donnerstag, 25. März, 19 Uhr
Freitag, 26. Februar 2021, 19 Uhr Freitag, 26. März, 19 Uhr
Samstag, 27. Februar 2021, 18 Uhr Samstag, 27. März, 18 Uhr

Kartenkauf immer montags von 18:15 bis 18:30 Uhr im Gemeindehaus sowie online unter www.schattenlichter.info

Der Film:
„Die Mauer wird noch in 100 Jahren stehen – Filmische Darstellung einer echten Umfrage zur Deutschen Frage, die im Mai und Juni 1989 von einem Mitglied der Paulus-Gemeinde durchgeführt wurde“

gefilmt im Herbst/Winter 2020 an vielen Stellen des Paulus-Gemeindehauses mit 45 aktuellen und ehemaligen Schattenlichtern

Filmvorführungstermine:
Do 25, März, Fr 26. März, Mo 29. März, Di 30. März, Mi 31. März, 19 Uhr
Sa 27. März, 18 Uhr

Veranstaltungsort:
Großer Saal, Paulus-Gemeindehaus, Teltower Damm 6

Eintritt:
5 Euro (Platzkarten, Anordnung der Sitzplätze gemäß Corona-Vorsichtsmaßnahmen) Diesmal gibt es keine Kartenreservierungen, sondern nur Vorverkauf mit festen Platzkarten, um Gedränge am Eingang zu vermeiden.

Es gibt diesmal keinen Kartenverkauf in der Küsterei und im Trödelcafé.

Infos zum Film und zum Kartenverkauf: www.schattenlichter.info